Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Einwendungen zur wasserechtlichen Erlaubnis RWE bis zum 18.09.2019

Antrag der RWE Power AG, Köln, auf „Erteilung der wasserrechtlichen Erlaubnis zur Fortsetzung der Entnahme und Ableitung von Grundwasser für die Entwässerung des Tagebaus Hambach im Zeitraum 2020 - 2030“ 

Erneute Bekanntmachung!

Aufgrund einer vorliegenden Beschwerde, dass mindestens in einem Fall eine Einsicht in die ausgelegten Unterlagen bei der Stadt Düren nicht möglich gewesen ist, werden die Antragsunterlagen erneut und ausschließlich bei der Stadt Düren ausgelegt. Der Antrag auf wasserrechtliche Erlaubnis mit den zugehörigen Unterlagen liegt für einen Monat in der Zeit vom 05.08.2019 bis einschließlich 04.09.2019 während der Dienststunden montags bis mittwochs von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, donnerstags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr sowie freitags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr bei der Stadtverwaltung Düren, Rathaus, 52349 Düren, Kaiserplatz 2-4, Erdgeschoss, Zimmer 005 zur Einsichtnahme aus.

Jeder, dessen Belange durch das Vorhaben berührt werden, kann bis zwei Wochen nach Ablauf der Auslegungsfrist, bis einschließlich zum 18.09.2019

Alle Infos dazu unter dem Link:

https://www.bezreg-arnsberg.nrw.de/bekanntmachungen/2019/08/19_08_05_rwe_tagebau_hambach_erneute_auslegung/index.php

 

Fraktion DIE LINKE im Regionalrat Köln